Eine ordentliche SEO Analyse spart Zeit, Kosten, Ressourcen & Energie

Schnell ein paar SEO Tricks auspacken und kostengünstige Verlinkungen aufbauen. Und schon befindet sich die eigene Website auf den ersten Plätzen bei Google. Das denken die meisten, leider läuft der Hase anders. Zuallererst führen wir immer eine SEO Analyse durch, um die Bereiche mit den größten Verbesserungspotentialen aufzudecken. Ich will hier hier den Ablauf einer SEO Analyse im Detail beschreiben.

Gleich vorweg: Die SEO Analyse ist der allererste Schritt, noch vor den ersten Optimierungen. Warum? Denn wenn Sie nicht wissen,

  • welche Suchbegriffe Ihre Kunden am häufigsten suchen
  • wo technische Mängel vorliegen
  • welche Verlinkungen im Vergleich zu den Konkurrenten fehlen und
  • welche Inhalte in Ihrer Branche am besten ankommen,

laufen Ihre Optimierungen und Tätigkeiten ins Leere.

SEO Analyse

Die SEO Analyse ist der erste Schritt

Daher gliedert sich die SEO Analyse auf folgende Art und Weise in den SEO Prozess ein:

  • SEO Analyse

  • Priorisierung & Konzept

  • Suchmaschinenoptimierung

  • Kontrolle & Monitoring

Die SEO Analyse setzt sich aus folgenden großen Bestandteilen zusammen

  1. Google Indexanalyse und Suchmaschinenplatzierungen
    Welche Ihrer Inhaltsseiten sind in der Datenbank von Google erfasst und wie gut sind sie bei welchen Suchbegriffen im Vergleich zu Ihren Konkurrenten positioniert? Diese Fragen stellen wir uns zuallererst.
  2. Technische Aspekte
    Dabei nehmen wir Faktoren wie die Ladezeit, Seitentitel, Alternativbeschreibungen für Bilder, Dateinamen, Weiterleitungen, fehlerhafte Verlinkungen, die Sitemap, das Text/Quellcode-Verhältnis und vieles mehr unter die Lupe.
  3. Inhalt & Content
    Bei Inhalt und Content überprüfen wir die semantisch korrekte Auszeichnung Ihrer Inhalte, die inhaltlich strukturelle Aufbereitung und den Zielgruppenbezug.
  4. Datenauswertung
    Alle Online Marketing Tools sammeln Daten, die bei Entscheidungen für zukünftige Maßnahmen helfen. Wir analysieren Daten aus den Google Webmaster Tools, Google AdWords, Facebook und Google Analytics und ziehen die richtigen Schlüsse daraus.
  5. Suchbegriffrecherche, Suchbegriffanalyse, Potentialanalyse
    Für welche Suchbegriffe zahlt sich eine Optimierung am meisten aus? Wir ermitteln, wie häufig Ihre Kunden passende Suchbegriffe in Google abfragen und wie gut sie mit Ihren Leistungen übereinstimmen. Je nach Konkurrenz schätzen wir ein, wie hoch das Potential ist, ganz vorne in den Suchergebnissen zu landen.
  6. Verlinkungen & soziale Medien
    Besitzen Sie genug Verlinkungen und sind diese hochwertig genug? Werden Ihre Inhalte in den sozialen Medien geteilt? Diesen Fragen gehen wir in diesem Punkt nach.
  7. Spezial SEO
    Lokale Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen mit regionalem Bezug, Mobile Suchmaschinenoptimierung für Handwerker und Fachberufe, Universelle Suche (Bilder, Videos, Neuigkeiten), Authorenverknüpfungen und vieles mehr gehören zu den Spezialthemen, die wir bei Bedarf überprüfen.

SEO Analyse Kosten

Sie wissen nun, eine SEO Analyse ist sehr zeitaufwendig. Wir verfügen über die Erfahrung und Werkzeuge, um alle wichtigen Daten abzufragen und zu interpretieren. Die Analyse-Stunden bemessen wir daher mit unserem Consulting-Stundensatz. Die Kosten für kleine Websites mit 10-20 Seiten starten ab 1.000€, SEO Analyse für mittlere Websites mit 50-100 Seiten belaufen sich auf ca. 5.000€ und bei größeren Websites, Online Shops, Portalen, Magazinen startet der Preis ab ca. 10.000€.

Wir hoffen, Ihnen ist klarer geworden, warum eine SEO Analyse absolut notwendig ist, um eine erfolgreiche Kampagne durchzuführen.

Ihr Experte

Interesse? Senden Sie uns eine Anfrage!

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Website und Ihr SEO Anliegen mit.

Ihr Name (*)

Ihre Telefonnummer (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Ihre Website (*)

Ihr SEO Anliegen (*)